Spielplatz an der Corveystrasse

Willkommen auf dem virtuellen Corvey-Spielplatz!

Informiert bleiben!

Wenn Du über Feiern, Termine und die aktuelle Entwicklung bei der Bebauung informiert werden willst, melde Dich an!

Aktuelles

Bremen – eine kindergerechte Stadt? - Diskussionsveranstaltung

In Zeiten knapper Flächen und Kassen: Wieviel und welche Spielräume brauchen wir?

Diskussionsveranstaltung am Freitag, den 9. September, 14 - 17 Uhr
Ort: Landessportbund Bremen e.V., Auf der Muggenburg 30, 28217 Bremen

In der dreistündigenden Veranstaltung werden grundsätzliche Fragen zur Notwendigkeit und Erhaltung von Spielräumen, d.h. auch Spielplätzen, gestellt und beantwortet: Kinderhilfwerk und Wissenschaft stellen die Fragen und Anforderungen, Sozialbehörde und Vertreter der Parteien beanworten sie hoffentlich.

Das gesamte Programm steht hier zur Verfügung.

Runder Tisch geht in die nächste Runde (10.8.2016)

Drei Stunden lang konnten am Runden Tisch alle Beteiligten und Interessierten ihren Standpunkt vorbringen. Jetzt müssen für die nächste Zusammenkunft Hausaufgaben gemacht werden: Wer hat welche Bedarfe und wie können die berücksichtigt werden.

Das nächste Mal soll die Behörde die Pläne zur Quartiersentwicklung Findorff vorstellen. Wir sind gespannt!

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Einladung zum Runden Tisch KiTa Corveystraße (Juli 2016)

Durch die Ortsamtsleiterin (OA West) Ulrike Pala ist folgende Einladung ausgesprochen worden:

Sehr geehrte Damen und Herren,
anlässlich der Sitzung des Fachausschusses Bildung des Beirates Findorff am 31.05.2016 wurde die Einberufung eines Runden Tisches zum Spielplatz Corveystraße im Rahmen einer Kita-Bebauung verabredet. Ziel dieses Runden Tisches ist es, eine für alle Beteiligten tragfähige Lösung im Konflikt zwischen professioneller Kinderbetreuung und dem Spiel von Kindern im öffentlichen Raum zu erzielen.

Zu einer ersten Sitzung des Runden Tisches möchte ich Sie deshalb herzlich einladen: am Mittwoch, den 10.08.2016 um 18.00 Uhr Martin-Luther-Gemeinde, Neukirchstraße 89, 28215 Bremen. Die Moderation übernimmt Anne Dwertmann vom LidiceHaus

Erfolg für den Spielplatz-Bürgerini in der Neustadt! (1.7.2016)

Der Weserkurier berichtet: Spielplatz an der Tieckstraße bleibt erhalten

Endstand Unterschriftenaktion (30.6.2016)

Die Unterschriftenaktion gegen die Bebauung des Corvey-Spielplatzes ist beendet und verzeichnet beeindruckende 1.621 Unterschriften und 213 Unterschriften von Kindern!

Das ist ein sehr klares Signal an die (Lokal-) Politik, dass die Bevölkerung Findorffs nichts davon hält, dass der schönste Spielplatz des Quartiers zerstört werden soll. Wir, die Bürgerinitiative, setzen uns dafür ein, dass dieses Votum auch berücksichtigt wird.

Auch die Grünen fordern: Keine Bebauung von Spielplätzen (27.6.2016)

In einer öffentlichen Stellungnahme betonen die Grünen Bremen: „Wir brauchen mehr Flächen für Kinderspiel und nicht weniger. Das Kinderrecht auf Kinderspiel darf nicht gegen das Kinderrecht auf Betreuung ausgespielt werden“, meint der Landesvorstandssprecher der Grünen, Ralph Saxe.

Einladung zu einem sommerlichen Frühstückspicknick auf den Spielplatz am 26.6.2016, ab 10:00h

Am Sonntag, 26.6.16, kann am Tag der Architektur das neue Übergangswohnheim für Flüchtlinge (ÜWH) in der Corveystraße besichtigt werden. Um die Verbindung zwischen dem ÜWH und dem direkt benachbarten Corveyspielplatz deutlich zu machen, möchte die Spielplatzinitiative Bremen-West e.V. alle interessierten Besucherinnen und Besucher des ÜWH einladen, auch den Spielplatz zu besuchen.

Die Spielplatzinitiative Bremen-West e.V. wird im Verwaltungstrakt des ÜWH einen eigenen Raum bekommen, als Ersatz für das im Januar abgerissene alte Spielplatzhaus. Mit Fertigstellung des ÜWH kann also hoffentlich der Spielplatzdienst bald wieder losgehen!

Wer Lust hat, kommt am 26.6. ab 10:00 Uhr zu einem sommerlichen Frühstückspicknick auf den Spielplatz (Verpflegung und Geschirr bitte selber mitbringen). Gesprächsthemen werden dabei auch die weitere Zukunft des Spielplatzes und der aktuelle Stand der Planungen des Kita-Neubaus auf dem Spielplatzgelände sein. Mitglieder der Bürgerinitiative „Keine Bebauung des Corveyspielplatzes“ werden ebenfalls dabei sein.

Umfrage zur Zukunft des Corvey-Spielplatzes auf findorffaktuell.de

Auf der Homepage von Leben in Findorff findet ihr eine Umfrage zur Zukunft unseres Spielplatzes. Nehmt fleißig daran teil!

Jetzt auch hier direkt:

Besichtigung des Übergangswohnheims Corveystraße am 26.6.2016

In der Zeit von 11:00 Uhr bis 15:30 Uhr kann anläßlich des Tages der Architektur das Übergangswohnheim Corveystraße besichtigt werden.

Aktionstag der Bürgerinitiative für den Erhalt des Spielplatzes Hardenbergstr./ Tieckstr./ Kornstr. auf dem Spielplatz Hardenbergstr./ Tieckstr./ Kornstr. am 13.6.

Am Montag, den 13.6.16 veranstaltet die Bürgerinitiative auf dem Spielplatz Hardenbergstr./ Tieckstr./ Kornstr. von 10:30 - 12 Uhr und von 14:30 - 17 Uhr einen Aktionstag!

Dazu:
Am 06.06.2016 haben über 20 Menschen die Bürgerinitiative für den Erhalt des Spielplatzes Hardenbergstr./ Tieckstr./ Kornstr. in der Bremer Neustadt gegründet. Die Bürgerinitiative fordert, den gesamten Spielplatz öffentlich zugänglich zu belassen. Sie macht darauf aufmerksam, dass die Frage der Betreuungsversorgung von 0-6 jährigen Kindern von der senatorischen Bildungsbehörde gegen die Bedürfnisse und Interessen aller 0-18 jährigen Kinder und Jugendlichen des Stadtteils ausgespielt wird. So darf unserer Meinung nach keine Politik zum Wohle von Kindern und Jugendlichen aussehen. Es muss heißen: Pro Spielplatz und pro KiTa. Wir sind davon überzeugt, dass die Neustadt den Kinderbetreuungsbedarf decken kann, ohne weitere Spielplätze abzubauen.

Damit spricht uns die Bürgerini aus der Neustadt aus dem Herzen! Wenn ihr mehr darüber wissen wollt: www.neustadtspielplatzini.jimdo.com

Einladung zum Sonntagsfrühstück auf dem Corvey-Spielplatz!

Wir möchten mit euch am Sonntag (12.6.) ab 10:00 Uhr auf dem Spielplatz frühstücken. Jede*r bringt mit, was er/sie fürs Frühstücken braucht (Essen, Besteck, Geschirr, Getränke, Liegedecke! Bei Regen fällt das Frühstück aus.

Weser Kurier berichtet (2.6.2016)

Kleiner Erfolg und großer Erfolg

Die Bürgerinitiative Keine Bebauung des Corvey-Spielplatzes hat sage und schreibe 1.592 Unterschriften gegen die Bebauung des Corvey-Spielplatzes und für ein tragbares KiTa-Ausbau-Konzept gesammelt! Dank an alle, die uns mit ihrer Unterschrift unterstützen!

Auf der Fachausschusssitzung konnte die Bürgerinitiative und alle (anwesenden) Findorffer einen kleinen Erfolg feiern: Der Fachausschuss hat keinen Beschluß über die vorgestellten Pläne gefasst, sondern beschlossen, dass es einen Runden Tisch geben soll, an dem alle Interessengruppen zusammen kommen werden.

Weser Kurier berichtet (28.5.2016)

Findorff aktuell berichtet (27.5.2016)

Erfolgreiche Protestaktion auf dem Corveyspielplatz (27.5.2016)

Viele Findorffer, Eltern, Kinder, aber auch Menschen aus Politik und Verwaltung haben bei der Protestaktion auf dem Corvey-Spielplatz gezeigt und sehen können, wie wichtig dieser Spielplatz ist und wie sehr er durch die Bebauung beschnitten würde.

Vielen Dank Euch allen und besonders an die vielen Helfer*innen!

Corvey-Spielplatz auf Facebook

Du findest uns jetzt auch auf Facebook!

grünes Bremen - Bündnis für eine lebenswerte Stadt warnt vor Verlust von Spielflächen

Gesamtkonzept für tragfähigen Ausbau von Kitas und Schulen fehlt

Weser-Kurier berichtet (23.5.2016)

Protestaktion beginnt! (21.5.2016)

Heute startete die Protestaktion gegen die Bebauung des Corvey-Spielplatzes mit Info-Stand und Unterschriftenaktion auf dem Findorff-Markt.

Bürgerinitiative Keine Bebauung des Corvey-Spielplatzes gegründet (20.5.2016)

Als Reaktion auf die geplante Bebauung des Corvey-Spielplatzes hat sich eine neue Bürgerinitiative gegründet, die sich gegen die konkreten Bebauungspläne und die bremenweite Absicht Spielplätze zu bebauen ausspricht. Mehr dazu hier

Weg mit dem Klotz

Entscheidung zum Neubau auf den 31.5. vertagt

Auf der Beiratssitzung am 10.5.2016 wurden die erschreckenden, neuen Pläne zur Bebauung des Corvey-Spielplatzes vorgestellt. Eine Entscheidung darüber wurde nicht getroffen. Vielmehr ist die Bildungsbehörde (Herr Dick und Herr Bulling) dazu aufgefordert, bis zur Sitzung des Fachausschuss Bildung am 31.5.2016 neue Pläne zu erarbeiten. Mehr dazu unter Bebauung

Weser Kurier berichtet (12.05.2016)

Radio Bremen und Buten und Binnen berichtet (11.05.2016)

Findorff aktuell berichtet